Rezension | Roman

Finderlohn von Stephen King – Rezension

Ein tolles Buch mit einem aber. Dieses aber bezieht sich auf meine Erwartung. Wäre ich mit einer anderen Erwartung an das Buch gegangen, hätte ich ihm wahrscheinlich 5 von 5 Sternen gegeben. Leider bin ich mit der Einstellung ran gegangen „Es ist von Stephen King – es muss blutig sein“. Es ist blutig, aber ich bin etwas anderes von King gewohnt.

Continue Reading

Rezension | Roman

„Jogginghosen-Henry“ – Rezension

Zu Beginn wusste ich nicht viel mit diesem Buch anzufangen – „Jogginghosen Henry“ hmm…
Nach dem Lesen des Klappentextes war ich dann doch ganz gespannt, was sich zwischen den Buchdeckeln verbirgt und dachte ich bekomme jetzt eine typische Liebesgeschichte verpackt auf einem Festival geliefert.
Tja getäuscht und zwar auf voller Länger.
Weder spielt das Buch an nur ein paar Tagen bzw. auf nur einem Festival in nur einem Jahr, noch handelt es sich hierbei um eine typische, klischeebehaftete Liebesgeschichte.

Continue Reading

Rezension | Roman

Rezension: Mädchen für alles – Charlotte Roche *

Ich habe bisher nur „Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche gelesen, konnte somit aber ungefähr abschätzen was auf mich mit ihrem neuen Roman „Mädchen für alles“ zu kommt. Nach den ersten paar Seiten, war ich dann aber ein bisschen verwirrt oder auch verwundert, denn die ersten paar Seiten klingen tatsächlich ganz harmlos.

Continue Reading