Fantasy | Jugendbuch | Kategorien

Rezension: Silberlicht von Laura Whitcomb

Sie lebt mit der ständigen Angst wieder in den Abgrund gezogen zu werden und so versucht sie ja nicht falsches zu machen und ihrem Begleiter immer Nah zu sein. Lebende können sie nicht sehen, nehmen höchstens einen Windhauch war, dass dachte Helen zumindest, bis zu diesem Tag der alles verändert. James sieht sie direkt an und lächelt ihr sogar zu. Von diesem Moment an ist sie fasziniert von ihm – und er von ihr.

Continue Reading